Recruiting   |   Headhunting   |   Executive Search

- Kennziffer OM-709

Key Account Manager (m/w) für definierte europäische Länder

Kundenbeschreibung

Unser Kunde ist ein führender Hersteller von insb. Bodenbelägen für den gewerblichen Bereich. Das Unternehmen unterstützt mit seinen selbst entwickelten Produkten und Dienstleistungen Architekten, Planer, Bauherren sowie Verarbeiter in ihrem Ziel, wohngesunde und ästhetische Innenräume zu gestalten. Die Marktsegmente reichen vom Transportwesen über die Industrie bis hin zum Gesundheits- und Bildungswesen und dem öffentlichen Bau. Das Unternehmen beschäftigt heute mehr als 1.100 Mitarbeiter weltweit und ist in mehr als 80 Ländern aktiv.

Positionsbeschreibung

  • Akquisition und Betreuung von Projekten im Bereich Schienenfahrzeug-, Bus- und Schiffsbau durch engen Kontakt zu den Herstellerbetrieben und den jeweiligen potentiellen Endkunden
  • Verantwortung für die Umsetzung der Vertriebsstrategie und für die Erreichung der Vertriebsziele in den betreuten Ländern zur Förderung des sukzessiven Ausbaus von Marktposition und Umsatz
  • Enge Zusammenarbeit mit den regionalen Vertriebsleitern und den Distributionspartnern
  • Koordination nationaler und internationaler Projekte
  • Ausgestaltung und Implementierung von Guidelines für operative Vertriebsmaßnahmen sowie hinsichtlich Preisgestaltung und Konditionenpolitik
  • Projektbezogenes Führen von Abstimmungsgesprächen mit anderen Unternehmensfunktionen (Marketing, Produktion, Logistik, Finanzen und Controlling etc.)
  • Vorbereitung und Leitung von jährlichen Verhandlungen (Listungsgespräche, Rahmenverträge, Jahresvereinbarungen) auf zentraler Entscheidungsebene
  • Prüfung technischer Anforderungen und Lieferspezifikationen

Persönliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Vertrieb eines Premiumproduktes im B2B-Bereich
  • Erfahrung im Bereich des Zuliefermarktes für Schienenfahrzeug-, Bus- und Schiffsbau sind von Vorteil
  • Ausgeprägte Verhandlungs-, Entscheidungs- und Umsetzungsstärke sowie ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Konstruktiv lösungsorientierte Arbeitsweise, Fähigkeit nachhaltige Geschäftskontakte aufzubauen
  • Ausgeprägte technische Affinität
  • Verhandlungssichere Englisch- und Französischkenntnisse und gute DV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, CRM-Systeme)
  • Ausgeprägte Reisebereitschaft international

Arbeitsregion

Rhein-Neckar

Ihr Ansprechpartner

Consultant

Lara Untiedt

Consultant

l.untiedt@amx-consulting.de
+49 (0)2331 78733-0